Startseite Kontakt Impressum
Themenkatalog mit interessanten Links

Startseite » Wildpflanzen » Braunkappe

Braunkappe

Braunkappe PilzDie Braunkappe, die oft auch Maronen-Röhrling genannt wird, ist ein häufiger und guter Speisepilz, den man in Nadelwäldern findet. Die Braunkappe hat einen halbkugeligen Hut, welcher bis zu 15 Zentimeter im Durchmesser groß werden kann. Der Hut hat eine braune Farbe und fühlt sich samtig an. Der Stiel kann 12 Zentimeter hoch werden und ist ebenfalls braun, jedoch deutlich heller als der Hut. Der Stiel ist nicht glatt, sondern weißt eine deutliche Maserung auf. Die Röhren unter dem Hut sind gelblich und verfärben sich auf druck blau. Diese Blau Verfärbung sieht man auch, wenn man den Pilz anschneidet.
Seite empfehlen


All Rights Reserved by TKiL



Der Buchautor Thomas Kappel hat im September 2017 seinen ersten lustigen Roman veröffentlich. Auf seiner Autorenseite finden sich alle Informationen zum Buch, ISBN und Leseproben.
Thomas Kappel