Startseite Kontakt Impressum
Themenkatalog mit interessanten Links

Startseite » Heimische Tiere » Knotenameise

Knotenameise

KnotenameiseSie ist bis zu 13 mm lang. Durch eine Knotenartige Verbindung zwischen Vorder- und Hinterleib hat sie ihren Namen. Einen Giftstachel hat die Knotenameise auch noch, der vor allem zur Verteidigung und Nahrungsbeschaffung gedacht ist. Knotenameisen können sehr große Nester anlegen, die zum Teil mehrere Hundert Königinnen und viele Tausend Arbeiterinnen beherbergen. Sie ernähren sich von Pflanzensäften.
Seite empfehlen


All Rights Reserved by TKiL



Der Buchautor Thomas Kappel hat im September 2017 seinen ersten lustigen Roman veröffentlich. Auf seiner Autorenseite finden sich alle Informationen zum Buch, ISBN und Leseproben.
Thomas Kappel