Startseite Kontakt Impressum
Themenkatalog mit interessanten Links

Startseite » Heimische Tiere » Kernbeißer

Kernbeißer

KernbeisserDie Flügelspannweite des Kernbeißer beträgt etwa 30 cm. Bei einem Gewicht von bis zu 60 g, wird sein Körper etwa 18 cm groß. Er erreicht ein Alter von gut 12 Jahren. Der Kernbeißer fällt besonders durch seinen sehr kräftigen Schnabel auf. Man findet ihn überall dort, wo es auch viele Laubbäume gibt, also auch in den Städten auf Friedhöfen oder in Parks. Er ernährt sich von Insekten, aber seine Leibspeise sind Kirschkerne. Um diese zu öffnen ist sein großer Schnabel wie gemacht, er kann damit eine unglaublich große Kraft auf den Kern ausüben um diesen zu knacken. Nachdem die Jungen aus dem Nest geschlüpft sind, werden sie von beiden Eltern gefüttert. Zuvor brütet nur das Weibchen die bis zu 6 Eier aus. Während des Brütens, wird sie vom Männchen gefüttert. Vom Aussehen her, sind die beiden Geschlechter sehr ähnlich. Der Bauch ist hellbraun, der Rücken und die Flügel sind eher dunkelbraun und schwarz. Auffällig ist auch eine „schwarze Maske", die er um die Augen, den Schnabel bis hinab zum Hals hat. Man kann den Kernbeißer bei uns das ganze Jahr über bewundern.
Seite empfehlen


All Rights Reserved by TKiL



Der Buchautor Thomas Kappel hat im September 2017 seinen ersten lustigen Roman veröffentlich. Auf seiner Autorenseite finden sich alle Informationen zum Buch, ISBN und Leseproben.
Thomas Kappel