Startseite Kontakt Impressum
Themenkatalog mit interessanten Links

Startseite » Heimische Tiere » Buntspecht

Buntspecht

BuntspechtDer Buntspecht wiegt etwa 90 Gramm, wobei seine Flügelspannweite fast 40 cm beträgt und sein Köper knapp über 20 cm groß wird. Er hat einen roten Fleck am Hinterkopf, wobei bei jungen Buntspechten, das rot bis nach vorne zur Stirn reicht. Seine Unterseite ist hell, wobei sie hinter den Beinen Richtung Schwanz rot wird. Sein Rückengefieder ist schwarz mit weißen Flecken. Die Füße sind besonders zum klettern an Bäumen geeignet, sie haben gebogene sehr spitze Krallen, wobei je zwei Krallen nach hinten und zwei nach vorne zeigen. Er wird durch seine sehr dicke Haut vor Insektenstichen geschützt. Man findet den Buntspecht natürlich im Wald, aber auch in den Parks oder auf Friedhöfen der Städte. Er ernährt sich von Früchten und Beeren genauso wie von kleinen Tieren und Insekten. Nachdem das Männchen die Höhle fertig gestellt hat, beginnt es damit, ein Weibchen anzulocken. Dies geschieht beim Buntspecht durch sein typisches trommeln, das aus etwa 15 sehr schnellen Schnabelschlägen besteht. Neben dem trommeln, kann man den Buntspecht auch an seinem lauten Kik ruf erkennen. Das Weibchen legt dann in die Höhle bis zu 7 Eier, und brütet diese 2 Wochen lang aus. Nach weiteren 4 Wochen, verlassen die Jungen die Höhle.
Seite empfehlen


All Rights Reserved by TKiL



Der Buchautor Thomas Kappel hat im September 2017 seinen ersten lustigen Roman veröffentlich. Auf seiner Autorenseite finden sich alle Informationen zum Buch, ISBN und Leseproben.
Thomas Kappel