Startseite Kontakt Impressum
Themenkatalog mit interessanten Links

Startseite » Unterhaltung » Email für dich

Email für dich

In dieser witzigen Komödie spielen Meg Ryan und Tom Hanks die Hauptrollen. Kathleen hat einen kleinen Kinderbuchladen und Joe eine große Buchkette. Sie begegnen sich schon recht früh in Kathleens kleinem Laden, in dem Kathleen gerade eine Märchenstunde hält und Joe mit zwei Kindern dort zufällig vorbei kommt. Allerdings gibt Joe sich nicht als der „Joe Fox" von der großen Buchkette zu erkennen. Joe deckt sich mit Kinderbüchern ein, da er den zwei Kindern gerne jeden Wunsch erfüllt. Und das obwohl es nicht mal seine eigene sind, das eine ist sein Bruder und das andere seine Tante. Als dies jedoch Kathleen nicht so recht glauben will, erklärt er ihr kurz, dass sie eine sehr fruchtbare Familie sind und sein Vater und auch sein Großvater immer wieder neue Beziehungen mit jüngeren Frauen haben. Genaugenommen kennen sich Joe und Kathleen schon eine ganze Weile, aber ohne dies zu wissen. Sie haben sich in einem Chatroom kennengelernt und schreiben sich seither ständig Emails. Getroffen haben sie sich bisher noch nicht, auch wissen sie den richtigen Namen und Beruf des anderen nicht. Nach der Eröffnung des Fox Buchladens, muss Kathleen feststellen, dass ihr die Kunden wegbleiben und sie sogar ihren Laden schließen muss. Auf einer Party trifft sie zufällig Joe wieder, bis ihr ein Bekannter eröffnet, dass es sich dabei um „den" Joe Fox handelt, der ihren Beruflichen Ruin herbeigeführt hat. Natürlich ist Kathleen stinksauer. Kathleen bittet ihren Chatpartner um Rat und möchte diesen schließlich auch treffen. Kathleen ist als erste im Kaffee mit dem Buch und einer Rose, das sie als Erkennungszeichen vereinbart haben. Joe bittet einen Freund, ihn dort hin zu begleiten und vorher schon mal ins Kaffee zu schauen um ihm die unbekannte Chatpartnerin kurz zu beschreiben. Es ist Kathleen und Joe ändert seine Taktik und gibt sich nicht als ihr Chatpartner zu erkennen. In der folgenden Zeit treffen sie sich zufällig immer wieder und eigentlich sind sie sich auch sympathisch, wären da nicht Kathleens berufliche Probleme, an denen ja Joe Fox Mitschuld hat und sie schließlich dazu bringt, den Laden zu schließen. Bei einem erneuten Versuch, sich mit ihrem Chatpartner zu treffen, stellt Kathleen fest, dass ihr Chatpartner und Joe identisch sind, aber das ist eigentlich egal, dann genaugenommen hat sie sich schon lange in Joe verliebt.
Seite empfehlen


All Rights Reserved by TKiL



Der Buchautor Thomas Kappel hat im September 2017 seinen ersten lustigen Roman veröffentlich. Auf seiner Autorenseite finden sich alle Informationen zum Buch, ISBN und Leseproben.
Thomas Kappel