Startseite Kontakt Texte übermitteln Impressum
Themenkatalog mit interessanten Links

Startseite » Unterhaltung

Harold und Maude

Der Film handelt von der Liebe des neunzehnjährigen Harold und der neunundsiebzigjährigen Maude. Sie lernen sich zufällig auf einer Beerdigung kennen, ohne dass einer der beiden den Verstorbenen kennt. Auch wenn es ein seltsames Hobby ist, so pflegen dieses beide gerne. Da Harolds Mutter ihren Sohn in festen Händen wünscht, arrangiert sie mittels einer Kontaktagentur drei Treffen mit gleichaltrigen Frauen, natürlich findet Harold an keiner dieser jungen Damen gefallen. Zumal nicht jede dieser jungen Damen dem zweiten Hobby von Harold, das dieser nur ausübt um seine Mutter zu schockieren, das inszenieren von Selbstmorden, viel abgewinnen kann. Er beginnt sich für die viel ältere lebensbejahende Maude zu interessieren. Auch Maude mag Harold sehr gerne. An ihrer Seite blüht Harold regelrecht auf und beginnt das Leben zu genießen. Außerdem hilft sie ihm, zu verhindern, dass er zum Militär eingezogen wird. Sie inszenieren ein kleines Schauspiel das Harold wie einen Geisteskranken Psychopaten da stehen lässt. Bei einem ihrer Streifzüge sehen die beiden einen kleinen Baum mitten in der Stadt, sogleich beschließen sie, ihn in einem Wald auszuwildern. Dazu "borgen" sie sich auch einen Lieferwagen, woraufhin sie ärger mit der Polizei bekommen. Harold beschließt, Maude an ihrem achtzigsten Geburtstag zu fragen, ob sie ihn heiraten will. Diese ist zwar ganz gerührt von Harolds Antrag, gesteht ihm aber jetzt, dass sie bereits Schlafmittel ein genommen hat um ihr Leben zu beenden, solange es ihr noch gut geht. Harolds versuch Maude zu retten, scheitert. Diese herrliche schwarze Komödie aus dem Jahre 1972 hat mittlerweile Kultstatus. Lieder von Cat Stevens runden den Film zu einem gelungen ganzen ab.
Seite empfehlen


All Rights Reserved by TKiL

copyright © StorEdit CMS & Shopsoftware



Kurzgeschichten von Thomas Kappel




Mobilität für alle



Wespenspinnen sind die schönsten Spinnen. Mittlerweile leben Wespenspinnen auch in Deutschland. Der Name Wespenspinne kommt von ihrem Körper, der aussieht wie der einer Wespe



SynFTP das FTP Programm mit Synchronisierungsfunktion




Firstread


Urlaub mit dem Rollstuhl



Erstzeituhr



Retuhr


Horrorwichteln