Startseite Kontakt Impressum
Themenkatalog mit interessanten Links

Startseite » Essen und Trinken » Obst und Gemüse statt Vitaminkapseln

Obst und Gemüse statt Vitaminkapseln

Wenn man täglich viel Obst und Gemüse zu sich nimmt, macht dies die Einname von Vitaminkapseln überflüssig. Da unser Körper Vitamine nicht selbst produzieren kann, wird eine ausgewogene Mischkost empfohlen. Diese sollte aus fünf kleinen Mahlzeiten pro Tag bestehen. Die Einname von Vitaminpräperaten ist nicht empfehlenswert, da häufig zuviel eingenommen wird und bei manchen Vitaminen eine Überdosis Gesundheitsschädliche Folgen nach sich ziehen kann. Eine Überdosierung durch natürliche zufuhr ist nicht möglich. Ein Vitaminmangel hat keine direkten Auswirkungen. Es werden allerdings häufig Infekte, Appetitlosigkeit, Konzentrationsschwäche und Schlafstörungen beobachten, bei denen aber häufig der vorliegende Vitaminmangel nicht erkannt wird.
Seite empfehlen


All Rights Reserved by TKiL



Der Buchautor Thomas Kappel hat im September 2017 seinen ersten lustigen Roman veröffentlich. Auf seiner Autorenseite finden sich alle Informationen zum Buch, ISBN und Leseproben.
Thomas Kappel