Startseite Kontakt Impressum
Themenkatalog mit interessanten Links

Falsche Pfifferlinge

falsche PfifferlingeSie sehen den echten Pfifferlingen recht ähnlich. Der Hut ist am Anfang gewölbt, erst später wird er trichterförmig. Er ist glanzlos und leicht filzig. Seine Farbe ist Orange. Der Durchmesser kann bis 9 Zentimeter betragen. Die Lamellen unter dem Hut, sind dünn und zum Hutrand hin gegabelt. Der Stiel eines Falschen Pfifferlings hat einen Durchmesser von fast einem Zentimeter und wird etwa 6 Zentimeter hoch. Man kann den falschen Pfifferling essen, jedoch schmeckt er nicht besonders gut und ist deshalb kein beliebter Speisepilz. Man findet ihn im Herbst in Nadelwäldern.

Tommy Jaud

Der 1970 in Schweinfurt geborene Tommy Jaud ist mittlerweile ein viel gefragter Buchautor. Bevor er anfing Bücher zu schreiben, hat er sich bereits einen Namen gemacht, indem er für viele erfolgreiche Comedyserien zum Beispiel LadyKracher, Sat1 Wochenshow und viele mehr geschrieben hat. Sein Erstlingswerk „Vollidiot", das 2004 erschienen ist, schlug wie eine Bombe ein. Das als Buch, Hörbuch und mittlerweile auch als Kinofilm erschiene Werk handelt von Simon Peters einem erfolglosem Handyverkäufer. In der witzigen Story wird erzählt, warum Simon kurz vor seinem 30 Geburtstag gefeuert wurde und was er dann als Arbeitsloser so treibt. Warum es schlecht ist, als Single bei Ikea einzukaufen und dass man seine Traumfrau bevor man sie heiratet erst einmal ansprechen sollte. Dann folgte im Jahr 2006 sein zweiter Roman „Resturlaub". Darin wird die Geschichte von Pitschi Greulich erzählt. Dem wird das ganze Familienleben seiner Freunde mit Heiraten, Hausbauen und Kinderkriegen zuviel. Als seine Freundin dann auch damit anfängt, will er aus dieser Situation ausbrechen, indem er nach Argentinien abhaut und dort eine heiße Affäre mit seiner Spanisch Lehrerin Luna hat. Bald merkt er jedoch, dass es Zuhause bei seinen Freunden doch am schönsten ist. Es folgte dann 2007 das Nachfolgebuch von Vollidiot „Millionär". Darin wird erzählt, wie der arbeitslose Simon Peters eigentlich seine neue Nachbarin loswerden will und sich Kurzerhand entschließt, ihre Wohnung zu kaufen, damit er ihr kündigen kann, allerdings benötigt er hierfür 1 Million. Um so viel Geld zu bekommen, entwickelt er eine Geschäftsidee, die so abwegig ist, dass sie schon wieder Erfolgs versprechend ist. Anfang 2010 erschien Tommy Jaud´s Buch "Hummel Dumm". In dem es um Matze und Sina geht, die mit einer Reisegruppe durch Namiba eine Safari machen. Mittlerweile ist sein Roman Überman und auch zwei weitere Bücher „einen scheiss muss ich" sowie "Der Löwe büllt" erschienen.
Falsche Pfifferlinge
Sie sehen den echten Pfifferlingen recht ähnlich. Der Hut ist am Anfang gewölbt, erst später wird
weiter lesen...

Tommy Jaud
Der 1970 in Schweinfurt geborene Tommy Jaud ist mittlerweile ein viel gefragter Buchautor. Bevor er
weiter lesen...

Roxanne
Roxanne ist die Parodie des vor rund 100 Jahren uraufgeführten Stückes "Cyrano von Bergerac". Stev
weiter lesen...

Trompetenflechte
Die etwa 2 Zentimeter hohen Trompetenflechten stehen aufrecht und sind hellgrün. Der obere Teil ist
weiter lesen...

Geweihförmigen Holzkeule
Bei der Geweihförmigen Holzkeule handelt es sich um einen ungenießbaren Pilz. Dieser kann einige Z
weiter lesen...

Die Meute der Erben
Der ehemalige Bauunternehmer Anno Adelmann feiert seinen 77. Geburtstag, zu diesem Anlass kommen auc
weiter lesen...

Email für dich
In dieser witzigen Komödie spielen Meg Ryan und Tom Hanks die Hauptrollen. Kathleen hat einen klein
weiter lesen...

Seite empfehlen


All Rights Reserved by TKiL



Der Buchautor Thomas Kappel hat im September 2017 seinen ersten lustigen Roman veröffentlich. Auf seiner Autorenseite finden sich alle Informationen zum Buch, ISBN und Leseproben.
Thomas Kappel