Startseite Kontakt Texte übermitteln Impressum
Themenkatalog mit interessanten Links

TKiL, der Themen Katalog zum Mitmachen

Auch Sie können eigene Beiträge besteuern und dürfen im Gegenzug (max) 2 Links pro Beitrag zu Ihrer Seite setzten. Sie können über jedes beliebige Thema eine Abhandlung einreichen, allerdings müssen Sie sich an ein paar Regeln halten: Sie persönlich müssen den Beitrag verfasst haben. Sie können auch eine neue Kategorie vorschlagen, falls keine vorhandene passt. Auch Unterkategorien und Unter-Unterkategorien sind möglich.


Voraussetzungen & Regeln

Der Beitrag darf nicht gegen das Copyright anderer verstoßen, Sie sind unmittelbar und persönlich dafür haftbar! Der Beitrag muss am Ende Ihren vollen Namen und Ihre Emailadresse enthalten. Jeder Beitrag muss mindestens 300 Wörter enthalten. Er darf keine illegalen Inhalte enthalten. Jeder Beitrag darf einen Link, zu Ihrer Seite enthalten. Sie dürfen zwei Links setzten, wenn Sie im Gegenzug auch einen Link von Ihrer Seite auf unsere setzten. Bitte teilen Sie uns dann Ihre Seite mit. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Sie können Ihren Beitrag nicht nachträglich bearbeiten. Ausschließlich Sie sind verantwortlich für die Inhalte Ihres Beitrags.


Kontakt und Übermittlung

Übermitteln Sie uns Ihre Beiträge. Sie können das Kontaktformular benutzen, uns eine eMail zusenden oder zur Klärung Ihrer Fragen auch anrufen.

Schließenlig;en Shopsoftware Storedit mit CMS Storedit Shopsoftware mit CMS

Blaumeise

BlaumeiseDie Blaumeise ist sehr häufig in unseren Gärten und Parks zu sehen. Dort nistet sie auch gerne in bereitgestellte Nistkästen. Sie bleibt das ganze Jahr hier und fliegt nicht in den warmen Süden. Man erkennt sie sehr leicht durch ihr weißes Gesicht, das eine blaue Kappe „trägt". Ebenso auffällig ist der schwarze Streifen vom Schnabel über die Augen zum Hinterkopf, ihr gelber Brustkorb und der blaue Rücken sowie die blauen Schwanzfedern. Sie ist ausgewachsen etwa 12cm groß und wiegt lediglich bis zu 12 Gramm. Trotz der geringen Größe ist der vielseitige Gesang weit zu hören. Im Sommer ernährt sie sich von kleinen Insekten und Spinnen, im Winter stellt sie ihre Ernährung auf Nüsse um. Im Normalfall brütet die Blaumeise einmal im Jahr und legt bis zu 13 Eier, welche bis zu 14 Tagen ausgebrütet werden. Die Brutzeit ist von April bis Juni. Nachdem die Jungen Blaumeisen aus ihren Eiern geschlüpft sind, bleiben diese noch etwa 18 Tage im Nest.

Blaumeise
Die Blaumeise ist sehr häufig in unseren Gärten und Parks zu sehen. Dort nistet sie auch gerne in be
weiter lesen...

Amsel
Die Amsel singt sehr schön und laut, sie ist schwarz, der Schnabel und auch ein Ring um die Augen si
weiter lesen...

Männer sind wie Schokolade
Diese witzige Beziehungskomödie dreht sich um Linda und Mike. Linda arbeitet in der Werbung und Mike
weiter lesen...

Feuerwanze
Die Feuerwanze richtet keine Schäden an, auch wenn sie häufig in großer Anzahl auch in Wohnungsnähe
weiter lesen...

Großes Ochsenauge
Vom Großen Ochsenauge gibt es jedes Jahr nur eine Generation, diese lebt nur etwa vier Monate, von M
weiter lesen...

Biene
Die Biene ernährt sich überwiegend von Nektar und anderen süßen Pflanzensäften, sie ist also eine Ve
weiter lesen...

Teichfrosch
Der Teichfrosch wird bis zu 12 cm groß, er ist grün und hat schwarze Flecken auf dem Rücken. Er fühl
weiter lesen...

Seite empfehlen


All Rights Reserved by TKiL

copyright © StorEdit CMS & Shopsoftware



Kurzgeschichten von Thomas Kappel




Mobilität für alle



Wespenspinnen sind die schönsten Spinnen. Mittlerweile leben Wespenspinnen auch in Deutschland. Der Name Wespenspinne kommt von ihrem Körper, der aussieht wie der einer Wespe



SynFTP das FTP Programm mit Synchronisierungsfunktion




Firstread


Urlaub mit dem Rollstuhl



Erstzeituhr



Retuhr


Horrorwichteln